Hochfest Ostern

Sonntag, 21. April 2019, 10.00 Uhr

 

 

 

Im feierlichen Osterhochamt erklingen:

1. „Missa brevis“ in D-Dur KV 194

für Solisten, Chor und Orchester von

Wolfgang Amadeus Mozart (1756 – 1791)

 

2. „Gloria Patri“ aus dem „Magnificat“ Wq 215

für Chor und Orchester von Carl Ph. E. Bach (1714 - 1788)

 

3. Kanon D-Dur für Orchester 

von Johann Pachelbel (1653 - 1706)

 

Ausführende:               

Debra Hays, Sopran

Ulrike Kamps-Paulsen, Alt

Manfred Feldmann, Tenor

DaeJin Kim, Bass

Kirchenchor St. Helena

Camerata Instrumentale St. Helena

(Konzertmeisterin: Johanna Brinkmann)

Ltg.: Kantor Reinhold Richter

Die nächsten Veranstaltungen in St. Helena:

Die nächste     ZWISCHENZEIT:      Freitag, 12.4.2019, 15.30 Uhr.      Weitere Informationen dazu finden Sie in der Rubrik Zwischenzeit

Unser nächstes Konzert ist am 7. April 2019 um 17.00 Uhr.  Krankheitsbedingt erfährt das erste Konzert der Orgeltrilogie zum Orgeljubiläum in St. Helena eine Programmänderung. Wir freuen uns sehr, dass jetzt Prof. Wolfgang Seifen, Berlin an unserer Seifert-Orgel dieses Konzert spielt.               

Weitere Informationen dazu finden Sie unter der Rubrik "Konzert aktuell" oder klicken auf das Bild.

.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhold Richter

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.