2024  Orgeljubiläum                     40 Jahre Seifert-Orgel                           in St. Helena

 

 

Im Juni 1984 wurde die Orgel in St. Helena eingeweiht. Aus Anlass des 40. Jahrestages der Orgelweihe und zur Eröffnung des Pfarrfestes wird eine

Festmesse

am Samstag, den 29. Juni 2024 um 16 Uhr

in St. Helena unter Mitwirkung des Kirchenchores gefeiert.

Die Seifert-Orgel wird vom ehemaligen Kantor Reinhold Richter gespielt.

 

Im Anschluss daran wird Kantorin Edith Platte die Orgel in einem halbstündigen facettenreichen Programm erklingen lassen.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

In der ersten Septemberwoche wird dann der Geburtstag der Orgel im Rahmen einer „Orgelfestwoche“ gefeiert.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

„Hoffnung auf Frieden!“

ORGELKONZERT mit Reinhold Richter

am Sonntag, 1. September 2024 um 17.00 Uhr

in St. Helena, Mönchengladbach-Rheindahlen

 

„Frieden!“ – unter diesem Leitwort steht das Programm des Orgelkonzerts mit Reinhold Richter zum 40-jährigen Bestehen der Seifert-Orgel in St. Helena. Angeregt durch die derzeitige Weltlage möchte der ehemalige Kantor von St. Helena Werke und Komponisten aus Deutschland und Frankreich dem Publikum näherbringen, die auf unterschiedliche Weise eine Beziehung zum Thema haben. Es erklingen Werke von Johann Sebastian Bach, César Franck, Peter Bannister, Oskar Gottlieb Blarr (Sonate „Schaallu Schlom Jerusalem“ – „Bittet um Frieden für Jerusalem“), Charles-Marie Widor (Toccata aus der 5. Orgelsinfonie) u. a.

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Ein Abend für Freunde der Orgel

von Freunden der Orgel …

ORGELABEND mit unterschiedlichsten

Organistinnen und Organisten

am Freitag, 6. September 2024 ab 19.00 Uhr

in St. Helena, Mönchengladbach-Rheindahlen

 

Erleben Sie unterschiedliche Interpretinnen und Interpreten mit kurz(weilig)en Konzertbeiträgen und kommen Sie in den Pausen bei einem kleinen Imbiss ins Gespräch. Ende ist gegen 23 Uhr geplant. Man kann jederzeit dazukommen …

* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * 

„Singt dem Herrn und spielt ihm“

KONZERT für Gesang und Orgel

mit Gregor Finke und Christian Gerharz

am Sonntag, 8. September 2024 um 17.00 Uhr

in St. Helena, Mönchengladbach-Rheindahlen

 

Psalmvertonungen unterschiedlicher Couleur von Charles Villiers Stanford, Antonin Dvorak und Sieglinde Ahrens bilden mit festlichen Orgelwerken bekannter und unbekannter Komponisten den Abschluss der Orgelfestwoche. Zu Gast sind die beiden Duisburger Künstler, die u.a. an der Folkwang-Universität der Künste in Essen-Werden studiert haben.

 

Foto: Axel Voormanns
Druckversion | Sitemap
© Reinhold Richter

Diese Homepage wurde mit IONOS MyWebsite erstellt.