Die neue Kuhn-Orgel in der Grabeskirche St. Matthias, MG-Günhoven

Foto: Hans-Peter Keller (Orgelbau Kuhn, Männedorf)

Am 25. August 2019 wurde in unserer Grabeskirche St. Matthias die neue Orgel der Fa. Orgelbau Kuhn, Männedorf (Schweiz) feierlich innerhalb einer festlichen Messe eingeweiht und in den Dienst gestellt. Kantor Reinhold Richter spielte klassische Orgelliteratur (u. a. die bekannte Toccata und Fuge d-Moll BWV 565 von Johann Seb. Bach) und Improvisationen zu ausgesuchten Stellen der Schöpfungsgeschichte, vorgetragen von Gemeindereferentin Evelyn Hinz und Pastor Harald Josephs.

 

Weitere Fotos und Informationen finden Sie auf der Website von Orgelbau Kuhn: 

https://www.orgelbau.ch/de/orgel-details/114740.html

DISPOSITION


10 klingende Register, 3 Wechselschleifen, 1 Verlängerung
 
 I. Manual C - g3

1. Suavial 8' (Zinn 85%, Prospekt)

2. Flauto dolce 8' (C-H Holz gedeckt, Fortsetzung Zinn 35%)

3. Fugara 4' (Zinn 85% Metall)

4. Flauto amabile 4' (Zinn 35%)

5. Nasat 2 2/3' (Zinn 85%)

6. Flauto 2' (Zinn 85%)

7. Mixtur 3f. 2' (Zinn 85%)
 

II. Manual C - g3

1. Gedackt 8' (C-H aus Nr. 1 Pedal, Rest Zinn 35%)

2. Flauto amabile 4' (HW Wechselschleife mit Nr. 4)

3. Nasat 2 2/3' (HW Wechselschleife mit Nr. 5)

4. Flauto 2' (HW Wechselschleife mit Nr. 6)

5. Oboe 8' (Zinn 52%)

Tremulant als Tritt, auf ganzes Werk
 

Pedal C - f1 

1. Subbass 16' (Fichtenholz)

2. Gedacktbass 8' (Verlängerung von Nr. 1 Pedal)

 

Koppeln  II - I, I - P, II - P

Die nächsten Veranstaltungen in St. Helena:

Die nächste ZWISCHENZEIT ist  am Freitag, 28. August 2020 um 15.30 Uhr. Weitere In-formationen dazu finden Sie in der Rubrik ZWISCHENZEIT.

Sobald der neue Termin für unser Gedenkkonzert fest-steht, werden wir ihn hier sofort veröffentlichen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Reinhold Richter

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.